Übung: Atemschutz/FwDv 3

Der gestrige Übungsdienst der Feuerwehr Sterzhausen (Dienstag, 05.11.2019) behandelte die Themen „FwDv 7 – Atemschutz“ und „FwDv 3 – Grundlagen“.

Für die Atemschutzgeräteträger stand die jährlich notwendige Unterweisung auf dem Plan. Thematisiert wurden zunächst die Grundlagen der FwDv 7 und die Atemschutzüberwachung. Des Weiteren wurde die Atemschutznotfalltasche angesprochen, welche ein Trupp unter Atemschutz als zusätzliche Ausrüstung mitführt, um einen in Not geratenen Trupp zu retten (Sicherheitstrupp). 4 Atemschutzgeräteträger mussten außerdem noch eine praktische Übung absolvieren. Hierzu rüsteten sie sich vollständig aus und gingen unter „Nullsicht“ (simuliert durch Dunkelheit und Mülltüten über der Maske) in die Fahrzeughalle vor.

In der Fahrzeughalle galt es sich an einem ausgelegen C – Schlauch zu orientieren und das Ende zu finden. Die Schwierigkeit bestand neben der Nullsicht in der Anwendung der „tiefsten Gangart“ und aufgebauten Hindernissen. Der Rest der Mannschaft übte in einer Löschgruppe die Grundlagen der FwDv 3 – Einheiten im Löscheinsatz“. Hier wurden kleine Einsatzlagen, wie ein brennender PKW oder brennender Unrat, angenommen. Nebenbei wurden Fragen und Unklarheiten geklärt. Abschließend wurde passend zur dunklen Jahreszeit die Beleuchtungskomponente aufgebaut, auch hier wurden aufkommende Fragen geklärt.

Letzte Beiträge:

3 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

D A N K E

Seit November 2019 gibt es unsere Instagram - Seite.

Seitdem berichten wir regelmäßig über unsere Aktivitäten, wie Übungen, Einsätze und alle allgemeine Feuerwehr bezogene Themen.

Danke für 500 Follower.

Auch auf Facebook haben wir bereits 491 "Gefällt mir" Angaben und 514 Abonnenten.

#feuerwehrlahntal #danke #500 #undesgehtweiter #stolz #wirfürlahntal #jugendfeuerwehr #einsatzabteilung
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

3 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Am Sonntag, den 06.09.2020 wurde die Wehrführung der Feuerwehr Sterzhausen gegen 20:40 Uhr von der Zentralen Leitstelle telefonisch über einen mit Wasser vollgelaufenen Keller im Südwesten von Sterzhausen informiert.

Fünf Einsatzkräfte machten sich anschließend mit dem Gerätewagen – Logistik auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort wurde der Keller mittels Tauchpumpe leergepumpt und letzte Reste mit dem Wassersauger beseitigt.

Inklusive der Reinigungsarbeiten an der Ausrüstung und Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen 23:45 Uhr beendet werden.

#Einsatz #feuerwehrlahntal #aktivtrotzcorona #Hilfeleistung #tauchpumpe #wassersauger #Abzieher #gwl
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

Wetterwarnungen

&

Standort:

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

Keine Warnungen (keine Einfärbungen)

Diese Seite verwendet Cookies! Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.