Beförderungen nachgeholt

In der Regel werden Beförderungen immer im Anschluss an die jährliche gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Lahntaler Feuerwehren durchgeführt. Diese musste aber im vergangenen Jahr Corona bedingt ausfallen. Die in den letzten Monaten unverändert kritische Situation ließ es leider aufgrund der noch strikteren Hygiene- und Sicherheitsvorschriften auch weiterhin nicht zu, die ausstehenden Beförderungen in einem würdigen Rahmen zu überreichen.

Da zumindest in der ersten Jahreshälfte 2021 aufgrund des angekündigten sonnigen Wetters, welches auch eine Verleihung in würdigem Rahmen in kleinen Personengruppen in jedem Ortsteil unter freien Himmel ermögliche, konnten dann am Sonntag, den 14.02.2021 die Beförderungen endlich übergeben werden.

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben wurden die Beförderungen nacheinander und separat in den jeweiligen Ortsteilen an der „frischen Luft“ vorgenommen. Aufgrund der dennoch sehr niedrigen Temperaturen wurde, entgegen der ansonsten üblichen Dienstkleidung, bei dieser Übergabe die Einsatzkleidung getragen.

Dienstgrade in der Freiwilligen Feuerwehr sind hessenweit einheitlich geregelt. Sie erfordern unter anderem verschiedene Lehrgänge und eine entsprechende aktive Dienstzeit, somit sind sie eine Möglichkeit unter anderem den Ausbildungsstand eines aktiven Feuerwehrkameraden widerzuspiegeln.

Die Freiwillige Feuerwehr Lahntal ist stolz darauf, in einer auch für die Freiwillige Feuerwehr sehr schwierigen Zeit, so zahlreiche Beförderungen durchführen zu können und würdigen das ehrenamtliche Engagement der freiwilligen Feuerwehrangehörigen.

Zum Feuerwehrmann wurden befördert:Zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert:
Lennart Spies
Lars Schüttler
Stefan Rein
Lukas Gimbel
Maximilian Gimbel
Zum Oberfeuerwehrmann wurden befördert:Zum Löschmeister wurden befördert:
Andreas Werner
Luca Geßner
Leon Molodych
Ole Behrndt
Nicht auf dem Bild: Lukas Gimbel

Letzte Beiträge:

2 Tage vor

Feuerwehr Lahntal

Vielen Dank dafür. Das Spiel wird mit Sicherheit den ein oder anderen Dienst der Lahntaler Jugendfeuerwehren bereichern und in Zukunft für spannende Spielrunden sorgen!

✌️👍😎
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

Herzlichen Glückwunsch an die Kameraden, besonders an Luca Geßner und Leon Molodych von der Feuerwehr Sterzhausen und Joshua Carthäuser von der Feuerwehr Caldern.

Die Kameraden haben in den vergangenen 3 Wochen alle Fertigkeiten für einen Maschinisten im Feuerwehrdienst erlernt und sich mit der Anwendung von verschiedenen Geräten vertraut gemacht. So zum Beispiel der Umgang mit tragbaren Feuerlöschpumpen und Aggregaten.

Die Feuerwehr Lahntal ist stolz, drei neue Maschinisten in ihren Reihen begrüßen zu dürfen und wünscht den Kameraden allzeit ein gutes Händchen.Was lange währt, wird endlich gut. "Es war schon eine lange Durststrecke", so KBI Lars Schäfer und zeigt sich erleichtert, dass nun endlich auch wieder die Maschinistenlehrgänge starten konnten.

Auch KBM Sascha Köhler ist sehr froh, dass nach fast 2 Jahren corona-bedingter "Zwangspause" wieder ein Lehrgang erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Wir gratulieren den 25 neu-gebackenen Maschinisten und Maschinistinnen zum bestandenen Lehrgang, welchen alle mit Bravour gemeistert haben.

Wir sind stolz auf Euch!
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Die Feuerwehren Sterzhausen und Caldern wurden am Samstag, den 04.09.2021 um 16:30 Uhr zu einem Feuer in Sterzhausen alarmiert.

An einem Wohnhaus am Ortsrand von Sterzhausen brannten 2 Mülltonnen sowie ein Stromverteilerkasten.
Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten vorbeikommende Radfahrer sowie die Grundstückseigentümer das Feuer bereits gelöscht.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sterzhausen führten eine Brandnachschau mittels Wärmebildkamera durch. Da die Flammen an der Fassade hochschlugen, wurden auch die angrenzenden Wände und Kellerräume überprüft.

Die Einsatzkräfte aus Caldern konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort. Die Brandursache ist unklar.

Einsatzende gegen 17:15 Uhr.

#feuerwehrlahntal #Einsatz #feuer #Rauchentwicklung
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

Wetterwarnungen

&

Standort:

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

Keine Warnungen (keine Einfärbungen)

Diese Seite verwendet Cookies! Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.