Neue Wärmebildkamera

Wärmebildkamera für die Feuerwehr Sterzhausen

In der heutigen Zeit nutzt die Feuerwehr viele unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände, um verschiedene Einsätze abzuarbeiten. Viele Geräte erleichtern dabei auch die Arbeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte.

Bereits im Sommer spendete die Sparkassen – Versicherung dem Landkreis Marburg – Biedenkopf und 21 weiteren Kommunen jeweils eine moderne Wärmebildkamera im Gesamtwert von ca. 35.000 Euro.

Eine Wärmebildkamera kann sehr vielseitig eingesetzt werden, so zum Beispiel bei der Personensuche oder bei der Brandbekämpfung unter „Nullsicht“. Durch die Wärmebildkamera wird Wärmestrahlung sichtbar, d.h. sie wandelt die Infrarotstrahlung, die von einer Wärmequelle ausgeht, in ein für Menschen sichtbares Bild um und erleichtert beispielsweise die Loklaisierung des Brandherdes oder das Retten von Personen.

Mittlerweile wurde passend zur Kamera eine Halterung mit Ladeerhaltung für das Löschfahrzeug beschafft, um eine dauerhafte schnelle Einsatzbereitschaft des Geräts zu gewährleisten.

Gemeindebrandinspektor Klaus Geßner, der das Gerät bei der offiziellen Übergabe entgegennahm, entschied sich für die Feuerwehr Sterzhausen, da nun alle drei Lahntaler Feuerwehren eine Wärmebildkamera auf dem ersten Löschfahrzeug mitführen und so eine flächendeckende Verfügbarkeit sichergestellt ist.

Ein großes Dankeschön geht an die Sparkassen- Versicherung, die in den letzten Jahren unter anderem bereits ein Hohlstrahlrohr und einen mobilen Rauchschutzvorhang kostenlos zur Verfügung stellte und so die Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren ergänzte.

Die Wärmebildkamera in der Fahrzeughalterung mit Ladeerhaltung

Letzte Beiträge:

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Am Samstagnachmittag, den 24.04.2021 wurden die Feuerwehr Lahntal und der Rettungsdienst um 17:26 Uhr zu einem Unfall mit eingeklemmter Person in der Ortsmitte von Sterzhausen alarmiert.
Auf dem durch den Ort verlaufenden Radweg waren 2 Radfahrer frontal kollidiert.

Da einer der Radfahrer zunächst in seinem Rad eingeklemmt sein sollte, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Dies bestätigte sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte allerdings nicht.
Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf die Absicherung der Einsatzstelle und die medizinische Betreuung bis zum Eintreffen sowie anschließend die Unterstützung des Rettungsdienstes.

Ein Radfahrer wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportiert, der Unfallgegner wurde nur leicht verletzt und konnte nach rettungsdienstlicher Behandlung nach Hause entlassen werden.

Vor Ort waren der Rettungsdienst mit einem RTW und Notarzt, die Feuerwehr Sterzhausen sowie das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Caldern. Weitere Einsatzkräfte aus Caldern und Goßfelden-Sarnau-Göttingen konnten die Einsatzfahrt abbrechen.
Einsatzende: 18:10 Uhr

#feuerwehrlahntal #Einsatz #Hilfeleistung #unfall
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

3 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

Für mich steht außer Frage, dass die medizinische Versorgung sowie die polizeiliche und die nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr an erster Stelle sicherzustellen sind.
#freiwilligefeuerwehr #thw #malteserhilfsdienst #deutschesroteskreuz #dlrg #mdlbambi #impfschutz
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

3 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Am Dienstagnachmittag, den 13.04.2021 wurde die Feuerwehr Lahntal-Caldern um 13:57 Uhr zu einem PKW - Brand in Folge eines Verkehrunfalls alarmiert.

Auf der B62 zwischen Sterzhausen und Caldern waren 2 PKW kollidiert, ein PKW überschlug sich und blieb im angrenzenden Feld liegen.

Die Meldung eines Feuers bestätigte sich nicht. So beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf die Absicherung der Einsatzstelle und der Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Neben der Feuerwehr waren mehrere Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei vor Ort.

Der Einsatz konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden.

#feuerwehrlahntal #Einsatz #Hilfeleistung #Verkehrsunfall #feuermeldung #aktivtrotzcorona
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

Wetterwarnungen

&

Standort:

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

Keine Warnungen (keine Einfärbungen)

Diese Seite verwendet Cookies! Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.