Truppmann 2 Ausbildung

Um bei der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatzdienst mitmachen zu können, muss man zunächst eine 4 – wöchige Grundausbildung, Truppmann Teil 1, absolvieren und erfolgreich abschließen. Anschließend folgt eine 2 – jährige Truppmann Teil 2 Ausbildung. In unserem Fall findet diese in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Cölbe, Wetter und Münchhausen statt. Sie ist Voraussetzung für weiterführende Lehrgänge, wie Truppführer oder Maschinist.

Die letzte Truppmann 2 – Ausbildung zum Thema „Retten und Selbstretten“ fand am 14.09.2019 in Lahntal – Goßfelden statt. Inhalte dieser war unter anderem das Anlegen von Knoten und Stichen, das Retten von Personen, das Arbeiten mit der Drehleiter und das Selbstretten.

Zunächst wurde die Drehleiter der Feuerwehr Wetter-Mitte vorgestellt, diese rückt im Rahmen der überörtlichen Hilfe auch in die Nachbargemeinden aus.

Eine Drehleiter kann sowohl zur Rettung von Personen als auch zur Selbstrettung eingesetzt werden, so wurde das Übersteigen in den Drehleiterkorb und das runtersteigen über den Leiterpark geübt. Anschließend folgte das Retten von Person mittels Schleifkorbtrage. Auch die Thematik „Anlegen von Knoten und Stichen“ wurde behandelt, Knoten sind eine Art Lebensversicherung bei der Feuerwehr und sollten Tag und Nacht sitzen!

 

Letzte Beiträge:

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Die Feuerwehren Sterzhausen und Caldern wurden gestern am späten Donnerstagabend zu einem unklaren Feuer in Caldern alarmiert.

In der dortigen Kirche war zunächst im Eingangsbereich und fast zeitgleich auch auf der Kanzel ein Feuer 🔥 ausgebrochen.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer aus Mangel an ausreichend brennbaren Material bereits erloschen, hatte aber eine massive Rauchentwicklung in den Räumlichkeiten verursacht.

Die Aufgabenschwerpunkte der Feuerwehr lagen bei der Erkundung und Kontrolle der Brandstellen sowie der Belüftung des Gebäudes. Dafür wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt.

Weitere Informationen zu unsere unseren Einsätzen finden Sie unter
www.feuerwehr-lahntal.de

#feuerwehrlahntal #einsatz #feuer #fürlahntal #Rauchentwicklung
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Die Feuerwehren Sterzhausen und Caldern wurden am Sonntag, den 19.06.2022 um 14:14 Uhr zu einem Flächenbrand (< 100m²) in Sterzhausen alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte eine Wiesenfläche von ca. 20 m² und drohte auf ein angrenzendes Feld überzugreifen.

Das Feuer konnte mittels Schnellangriff und unter Einsatz von Netzmittel zügig abgelöscht werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Caldern konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Neben der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Einsatzende: 15:00 Uhr

H I N W E I S:
Aufgrund der aktuell sehr trockenen Wetterlage und Temperaturen über 30 °C besteht erhöhte Wald- und Flächenbrandgefahr!

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.feuerwehr-lahntal.de/buergerservice/waldbrandgefahr

#feuerwehrlahntal #einsatz #feuer #fürlahntal #rauchentwicklung
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

3 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

J U G E N D F E U E R W E H R
feiert 30 - jähriges Jubiläum

Am Samstag, den 04.06.2022 herrschte Feststimmung rund um das Feuerwehrhaus in Caldern.

Mit einer Dorfrallye am Nachmittag und einem Dämmerschoppen am Abend feierte die Jugendfeuerwehr Caldern ihr 30-jähriges Jubiläum, auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite.

Einen ausführlichen Bericht zum Festtag finden Sie auf der Homepage der Feuerwehr Caldern unter

⏩www.freiwillige-feuerwehr-caldern.de ⏪

#feuerwehrlahntal #jugendfeuerwehr #jubiläum #danke #feier #feiern #30jahre
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

Wetterwarnungen

&

Standort:

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

Keine Warnungen (keine Einfärbungen)

Diese Seite verwendet Cookies! Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.