Berufsfeuerwehrtag – 24 Stunden Einsatzbereitschaft

Von Freitag, den 20.09.2019, 17:30 Uhr bis Samstag, den 21.09.2019, 17:30 Uhr übernahmen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Sterzhausen für 24 Stunden die Einsatzbereitschaft in und um Sterzhausen. Ein Berufsfeuerwehrtag wird in den Reihen der Jugendfeuerwehren immer beliebter und soll den Kindern die Arbeit der Berufsfeuerwehren etwas näher bringen. Innerhalb dieser Zeit schlüpften 9 Kinder und Jugendliche in die Rolle eines/einer Berufsfeuerwehrmannes/-frau und die Räumlichkeiten des Dorf-Café‘s in der Oberdorfer Straße wurden kurzerhand zur Berufsfeuerwehrwache umfunktioniert.

Der Alltag einer Berufsfeuerwehr ist sehr vielseitig. So wurden zum Beispiel Ausbildungen zu den Themen „Löschangriff und Hilfeleistung“ sowie „Atemschutztechnik“ abgehalten. Natürlich darf auch der Einsatzdienst nicht fehlen.

Gerade die Dienstbesprechung hinter sich, die Betten noch nicht ganz aufgebaut, ertönte gegen 18:30 Uhr das erste Mal der Meldeempfänger – jetzt hieß es, alle aktuellen Tätigkeiten unterbrechen und zum Einsatz fahren. Die Alarmdepesche zeigte, es geht zu einem Wohnhausbrand im Bereich der Lahnstraße in Sterzhausen. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung und Flammenschein wahrgenommen werden. Bei Ankunft stand ein Holzhaus in Vollbrand. Die jungen Einsatzkräfte nahmen 3 C – Rohre vor, bauten eine unabhängige Wasserversorgung über einen Unterflurhydranten auf und konnten das Feuer zügig bekämpfen. Das Holzhaus war leider nicht mehr zu retten. Stets nach dem Motto „Ohne Mampf kein Kampf“ wurde sich anschließend bei Steaks und Würstchen vom Grill gestärkt. Auch die Gemeinschaft war ein Teil des Events, weshalb man den Rest des Abends bei Film und Chips ausklingen ließ.

Nachdem gegen 00:15 Uhr ein Fehlalarm die Nachtruhe gestört hatte, folgte am Samstagmorgen ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Hier rückte auch ein Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes an. Mithilfe von Schere und Spreizer gelang es, die eingeklemmte Person aus dem Wrack zu befreien. Außerdem mussten im Laufe des Tages noch ein Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr und eine Ölspur abgearbeitet werden.

Fazit: Ein gelungenes Event, sowohl für die Jugendlichen, als auch für die Betreuer. Ab jetzt übernehmen wieder die „Großen“ die Einsatzbereitschaft für Sterzhausen und die Gemeinde Lahntal.

Ein großes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer, die Malteser Rettungswache Caldern und den FSV Sterzhausen sowie die Gemeinde Lahntal, für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten.

Video: https://youtu.be/SDwRMJKeGcE

Letzte Beiträge:

2 Tage vor

Feuerwehr Lahntal

Vielen Dank dafür. Das Spiel wird mit Sicherheit den ein oder anderen Dienst der Lahntaler Jugendfeuerwehren bereichern und in Zukunft für spannende Spielrunden sorgen!

✌️👍😎
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

Herzlichen Glückwunsch an die Kameraden, besonders an Luca Geßner und Leon Molodych von der Feuerwehr Sterzhausen und Joshua Carthäuser von der Feuerwehr Caldern.

Die Kameraden haben in den vergangenen 3 Wochen alle Fertigkeiten für einen Maschinisten im Feuerwehrdienst erlernt und sich mit der Anwendung von verschiedenen Geräten vertraut gemacht. So zum Beispiel der Umgang mit tragbaren Feuerlöschpumpen und Aggregaten.

Die Feuerwehr Lahntal ist stolz, drei neue Maschinisten in ihren Reihen begrüßen zu dürfen und wünscht den Kameraden allzeit ein gutes Händchen.Was lange währt, wird endlich gut. "Es war schon eine lange Durststrecke", so KBI Lars Schäfer und zeigt sich erleichtert, dass nun endlich auch wieder die Maschinistenlehrgänge starten konnten.

Auch KBM Sascha Köhler ist sehr froh, dass nach fast 2 Jahren corona-bedingter "Zwangspause" wieder ein Lehrgang erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Wir gratulieren den 25 neu-gebackenen Maschinisten und Maschinistinnen zum bestandenen Lehrgang, welchen alle mit Bravour gemeistert haben.

Wir sind stolz auf Euch!
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

2 Wochen vor

Feuerwehr Lahntal

E I N S A T Z

Die Feuerwehren Sterzhausen und Caldern wurden am Samstag, den 04.09.2021 um 16:30 Uhr zu einem Feuer in Sterzhausen alarmiert.

An einem Wohnhaus am Ortsrand von Sterzhausen brannten 2 Mülltonnen sowie ein Stromverteilerkasten.
Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten vorbeikommende Radfahrer sowie die Grundstückseigentümer das Feuer bereits gelöscht.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sterzhausen führten eine Brandnachschau mittels Wärmebildkamera durch. Da die Flammen an der Fassade hochschlugen, wurden auch die angrenzenden Wände und Kellerräume überprüft.

Die Einsatzkräfte aus Caldern konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort. Die Brandursache ist unklar.

Einsatzende gegen 17:15 Uhr.

#feuerwehrlahntal #Einsatz #feuer #Rauchentwicklung
... MehrWeniger

Betrachten auf Facebook

Wetterwarnungen

&

Standort:

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

Keine Warnungen (keine Einfärbungen)

Diese Seite verwendet Cookies! Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.